Der September steht vor der Tür und die warme Jahreszeit neigt sich so langsam dem Ende zu. Der Sommer hinterlässt uns jedoch viele schöne Andenken, wie den Bikiniabdruck auf der Haut, den Sand im Schuh oder den süßen Geschmack von Sommerfrüchten auf der Zunge. Um den Sommer noch ein bisschen zu verlängern, zaubern wir uns einen sonnengelben Aprikosen-Smoothie mit frischer Ingwer-Minz-Note.

Aprikosen-Minze-Ingwer-Smoothie

[unordered_list style=’circle‘ number_type=’circle_number‘ animate=’yes‘ font_weight=’bold‘]

  • 5 Aprikosen
  • 150 ml abgekühlter Pfefferminztee
  • 250 ml Orangensaft
  • 100 ml Wasser
  • ein Stück Ingwer nach Geschmack

[/unordered_list]

Alles im Mixer pürieren und auf Eis genießen.

Mit diesem herrlichen Drink tun wir uns auch noch was Gutes. Denn die Scharfstoffe im Ingwer sollen die Verdauung anregen und das Vitamin C aus Aprikosen stärkt das Immunsystem und hilft, das Bindegewebe aufzubauen. Apropos schön von innen: Silicium-Gel gibt es auch mit leckerem Aprikosengeschmack, es steigert die Aktivität der Zellen und kräftigt so das Bindegewebe.

aprikosen minze smoothie rezept