Für die meisten Frauen ist die Körperenthaarung vor allem ein Zeichen für Ästhetik. Doch mit der Rasur allein ist es nicht getan.

Wer kennt es nicht: Egal an welcher Stelle man sich rasiert, man leidet danach oftmals unter gereizter und trockener Haut. Die Rasur macht unserer Haut ganz schön zu schaffen und braucht davor und danach dringend eine reichhaltige Pflege.

Tipps für eine angenehmere Rasur

Zunächst ist es sinnvoll, die Haut auch vor der Rasur zu pflegen. Ein sanftes Peeling kann dabei hilfreich sein. Es trägt alte Hautpartikel ab und verhindert dadurch, dass die Haare in die Haut einwachsen. Bei der Nassrasur gibt es vor allem zwei Dinge zu beachten. Zunächst eignet sich dafür am besten ein Rasierschaum oder Rasiergel, um mit möglichst geringen Reizungen ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Wichtig ist außerdem, dass man nicht genau gegen die Wuchsrichtung rasiert, um Rötungen oder sogar kleine Pickel zu vermeiden.

Nach dem Rasieren: Pflegen, pflegen, pflegen

Bei jeder Rasur wird ein Teil der Hautschicht abgetragen und dadurch kann man kleine Verletzungen manchmal nicht vermeiden. Damit die Haut mit reichlich Feuchtigkeit versorgt wird, sollte man sich nach der Rasur mit dem richtigen Produkt pflegen.

Was dann hilft? Das silicea Skin Repair Spray. Zusammen mit einer Formel aus Silicium und Aloe Vera regeneriert und beruhigt es die Haut intensiv durch eine reizlindernde und wiederaufbauende Wirkung und sorgt zusätzlich noch für viel Feuchtigkeit und eine sanfte Pflege. Zudem zieht es schnell ein und macht sich bereits nach wenigen Tagen bei der Hautbeschaffenheit positiv bemerkbar.

Silicium bewirkt wahre Wunder

Silicium ist lebenswichtig für den Körper und unter anderem ein absoluter Beautygarant: Die Feuchtigkeit des Bindegewebes erhöht sich und es wird eine höhere Anzahl von Kollagen- und Elastin-Fasern gebildet. So sorgt Silicium für einen gesunden Stoffwechsel und unterstützt die Strukturbildung und Funktion des Bindegewebes. Silicium ist bei der Hautpflege also ein besonders wirksamer Inhaltsstoff und ist vor allem nach der Rasur ein gutes Helferlein gegen trockene Haut.