Sich mit leckeren Zutaten ganz einfach schön-essen: Klingt das nicht gut? Doch! Und deshalb lieben wir die Hirse-Buddha-Bowl auch so sehr. Ruck zuck steht sie auf dem Tisch und bringt neben vielen Vitalstoffen auch eine Extra-Portion Silicium mit. Das Getreide Hirse ist nämlich voll davon und sorgt damit für schöne Haut und kräftige Haare. Also, ab in die Küche und guten Appetit!

Und so geht’s – hier kommt das Rezept für 2 Personen:

2-4 Brokkoli-Rösschen im Wasserbad kochen,
Hirse nach Packungsanleitung zubereiten,
1-2 Möhren raspeln,
eine Handvoll Cocktail-Tomaten halbieren und
eine Handvoll Babyspinat waschen und verlesen.

Wer mag, kann sich dazu auch noch ein Stück Hähnchenfleisch oder Garnelen anbraten.

Für das Dressing…
40 ml Walnuss-Öl,
1 EL Balsamico-Essig,
1 TL Honig und für etwas mehr Pepp einen Löffel Senf und
Pfeffer & Salz

…vermengen. Dressing-Liebhaber machen direkt die doppelte Menge von diesem tollen Allrounder.

Die Zutaten in einer Schüssel nach und nach anrichten und das Dressing darüber geben. Guten Appetit!