Das Wetter kann der Haut ziemlich zusetzen, besonders wenn es auf den Winter zugeht. Trockene und rissige Haut ist den meisten Menschen vor allem jetzt kein Fremdwort mehr. Dieses Problem kann man mit der richtigen Pflege jedoch leicht umgehen. Besonders häufig kommt trockene Haut im Gesicht vor. Aber auch Unterschenkel, Füße, Hände und Ellenbogen können davon betroffen sein.

Ursachen gibt es dafür viele. Einige Menschen neigen zu einer unausgeglichenen Fett- und Feuchtigkeitsregulierung und sind dadurch besonders aufgefordert, auf ihre Hautpflege zu achten. Meist spielt jedoch eher die trockene Heizungsluft, ein unausgewogener Lebensstil sowie die falsche Pflege eine ausschlaggebende Rolle.

Einfache Mittel gegen trockene Haut
Vier einfache Tipps helfen schon dabei, wie man den kalten Temperaturen trotzen kann:

1. Gesunde Ernährung und viel Trinken: In der kalten Jahreszeit kann besonders Tee wahre Wunder bewirken. Er hält uns nicht nur warm, sondern unterstützt auch unsere Zellen von Innen mit Sauerstoff und Nährstoffen, um ein frisches Hautbild zu bewahren.

2. Viel Bewegung: Vor allem bei der Kälte ist Bewegung für eine gute Hautdurchblutung sehr wichtig. Der beim Sport entstehende Schweiß reinigt außerdem die Poren und lässt die Haut besser atmen.

3. Möglichst auf das Rauchen verzichten und den Alkoholkonsum einschränken: Diese zwei Faktoren sind oftmals Ursache für verstopfte Arterien und führen dadurch zu einer unreinen und trockenen Hautbeschaffenheit.

4. Die richtigen Pflegeprodukte verwenden: Man darf nicht vergessen, der Haut vor allem Feuchtigkeit zu spenden und sie mit einem Schutzmantel zu versehen.

Gezielte Pflege mit Silicium
Der Inhaltsstoff Silicium rundet die Vorbeugemaßnahmen gegen trockene Haut perfekt ab. In Verbindung mit Aloe Vera wirkt es nicht nur feuchtigkeitsspendend, sondern hilft auch das Bindegewebe wieder zu restrukturieren. Für schnelle Hilfe gegen Trockenheit ist vor allem das silicea Skin Repair Spray eine gute Wahl und hilft akut gegen gereizte Haut – die perfekte Vorbereitung also für den Winter!